Die süddalmatischen Insel

Korčula

Korčula

Insel Korcula ist als Heim des Weltreisenden Marco Polo bekannt. Korcula ist der Stadt und Hafen und liegt auf den Halbinselchen, die mit engem Pass mit der Insel verbunden ist. Die Insel von der Gesamtfläche 270 km^(2) ist gut gegliedert, mit einer Reihe von Buchten und kleinen Inseln, bewachsen von üppigen Grün, Macchia, heilenden Kräutern und Blumen. Das Geburtshaus Marco Polos befindet sich neben dem Dom, rechts von dem Glockenturm.

Die ganze Ortschaft ist von Steinmauern und Türmen umgeben. Die Restaurants und Lokale sind den alten Strassen und Plätzen gut angepasst. In Korcula ist das alte Spiel Moreska gut erhalten. Es ist ein traditionelles Ritterspiel mit singen, das jährlich im Juli, zur Erinnerung auf die türkischen Attacken auf Korcula, stattfindet. Ausser Korcula, besuchen Sie auch Vela Luka, Lumbarda und Geschichtsortschaft Blato. Lumbarda ist nur 6 km von Korcula entfernt und ist bekannt für ihre schönen Sandstrände.

Für Aktivurlauber bietet sich Korcula als der ideale Ort für Mountainbiking, wandern oder tauchen. Auf die Insel kommen Sie mit der Fähre aus Split, Drvenik oder Orebic. Die Fahrt dauert von Split bis Vela Luka 3 Std, von Drvenik bis Korcula 2.5 Std, von Orebic bis Korcula 15 min.


Mljet

nsel Mljet ist die grünste Insel Adrias, und ein Drittel der Insel, wo sich die Ortschaften Polace, Pomena, Govedari, Babine kuce und Soline befinden, ist zum Nationalpark mit zwei Salzseen (der grosse und der kleine) deklariert worden.

Mljet ist voller Höhlen und Gruben. Die Meistbekannte ist Odisejs-Höhle für die sich Homers Geschichte über Odysseus, der nach dem Schiffsbruch bis zur Höhle angeschwommen ist, wo ihn dann die Nympfe Calypso gefangen genommen hatte. Bis zur Mljet kommen Sie mit der Fähre aus Dubrovnik, Korcula und Peljesac.


Lastovo - Kaisers-Insel

Die Insel Lastovo ist 10 km lang und nur 5.8 km breit. Gesamtfläche beträgt 56.2 km^(2). Die Römer nannten sie Kaisers-Insel wegen ihrer Naturschönheiten, Felder, Wälder, Inselkette die sie umrunden und zahlreichen versteckten Buchten. Legende erzählt dass die Insel auch Odysseus auf seinen Reisen besuchte und dass er sich in die Bucht, die heute Skrivena Luka (der versteckte Hafen) heisst versteckt hat.

Wegen kristallklarem Wasser, impressivem Meeresgrund, und ausserordentlicher Ruhe, Lastovo ist zum Nationalpark deklariert worden. Da Lastovo sehr kleine Insel ist, wäre es ideal sie zu Fuss oder mit dem Fahrrad zu umrunden. Auf der Insel gibt es zwei Tauchschulen und Möglichkeit für die Bootsmiete. Bis Lastovo kommen Sie mit der Fähre die täglich von Split und Vela Luka fährt.


Elafiti

Elafiti

Elafiti sind eine Inselgruppe westlich von Dubrovnik. Obwohl heute die Hirschen die Elafiten nicht mehr bewohnen, die Inselgruppe schuldet ihnen ihren Namen (griechisch:elaphos=Hirsch). Die grösste Insel ist Sipan, dann folgen Lopud, Kolocep, Jakljan, Ruda, Golec und Crkvine, wie auch kleinere Inseln und Klippen wie Grebeni. Mit ihrer wunderschönen Landschaft und Sandstränden ziehen sie viele Touristen an. Die Inseln sind täglich mit der Fähre von Dubrovnik verbunden.





Privatunterkunft Kroatien  |   Ferienhäuser Kroatien  |   Ferienwohnungen Kroatien  |   Urlaub in den Leuchttürmen  |   Hotels in Kroatien  |   Ferienanlagen  |   Pension in Kroatien  |   Luxusvillas in Kroatien  |   First minute  |   Bootmiete  |   Kreuzfahrten an der Adriatic  |  

Web dizajn, izrada web stranica, Web Shop